Antifaschistische Aktion – die Ideologie dahinter

Wer sich als überzeugter Demokrat bezeichnet, der versteht sich auch als Antifaschist. Dieser Aussage würde wohl die überwältigende Mehrheit der Demokraten hierzulande zustimmen.
Doch bedeutet dies im Umkehrschluss auch, dass alle Antifaschisten überzeugte Demokraten sind? Das Gegenteil ist der Fall. Deutlich wird dies bei einer Untersuchung der wohl bekanntesten Gruppierung aus dem antifaschistischen Milieu, der Antifa.

Die Antifa bzw. die „antifaschistische Aktion“ ist eine linksextremistische Gruppierung, welche es sich zum Ziel erkoren hat, rechtsgerichtete und faschistische Gruppierungen zu bekämpfen. Ihre Interpretation des Faschismus ist jedoch eine gänzlich andere als die eines Demokraten. Im demokratischen Sinne bedeutet Antifaschismus nichts anderes, als die Ablehnung autoritärer Systeme ohne deren Legitimation. So bezeichnete man z.B. die liberale Opposition gegen Mussolini in den 20er Jahren oder die Republikaner im spanischen Bürgerkrieg als Antifaschisten.

Die heutige Antifa setzt sich allerdings aus vielen politischen Richtungen zusammen. Ein großer Teil von ihnen würde sich am ehesten als kommunistisch nach dem Vorbild des Marxismus/Leninismus bezeichnen. Doch auch Maoisten, Stalinisten und Anarchisten sind fester Bestandteil der Antifa. Besonders Letztere gewinnen immer mehr an Bedeutung.

Der Begriff des Faschismus ist hier allerdings dehnbar. Im linksextremistischen Sinne bedeutet Antifaschismus nicht bloß Widerstand gegen den Faschismus. Er richtet sich ebenso gegen den Kapitalismus und alle damit verbundenen Herrschaftsformen. So seien Legislative, Judikative und Exekutive nur darauf ausgerichtet, Widerstände zu unterdrücken und das Kapital so lange wie möglich an der Macht zu halten. Man geht oftmals sogar so weit, dass moderne Demokratien in Krisen leicht auseinanderbrechen könnten und somit nur eine Vorstufe des Faschismus darstellen.

Moderne antifaschistische Gruppierungen beschränken sich also keineswegs auf den Widerstand gegen angeblich gefährliche rechte Bewegungen. Sie sind vielmehr gegen alles gerichtet, was ihrer Ideologie widerspricht. Gegen die Freiheit des Individuums, gegen jeden Staat und besonders gegen die Demokratie.

Hier findet ihr noch einige Links zu offiziellen Seiten der Antifa und ähnlichen Bewegungen die sich besonders auf die Feindschaft zum Kapitalismus beziehen.

 

Kommentare sind geschlossen.

WordPress.com.

Nach oben ↑

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: